Access-Fehlerbehebung: MS Access Datenbank 2010, 2013 und 2016 reparieren

Wesen ein MS Access-Anwendung Benutzer müssen Sie müssen angetroffen haben mit den Situationen wie Access Datenbank Korruption. Wenn solch eine schwierige Situation auftritt, geben die meisten von Ihnen auf und dachten, es sei so gut wie unmöglich, Daten aus der Datenbank wiederherzustellen.

Nun, die meisten von euch denken schon … richtig? Aber eigentlich ist es das nicht so …! Da es einige Tricks gibt, von denen Sie versuchen können, Ihre Daten wiederherzustellen korrupt / beschädigt Access-Datenbank 2010, 2013 und 2016.

MS Access-Datenbank Korruption kann von allen zugrunde liegenden Datenbankkomponenten herrühren. Sobald dies jedoch eintritt, können alle Aktivitäten in der Access-Datenbank angehalten und mehrere Fehler angezeigt werden. Anstatt damit zu beginnen, Dinge von Grund auf neu zu erstellen, sollte man die Fehlerquellen abrufen und entfernen. Also, um eine dauerhafte Lösung zu erhalten für Access-Datenbank Korruption.

Gründe für Access Database 2010, 2013 und 2016 Korruption:

  • In akribischer Situation kann eine Datenbank beschädigt werden. Wenn die Datei über das Netzwerk verteilt wird und mehrere Benutzer gleichzeitig an dieser Datei arbeiten, besteht ein geringes Risiko von Korruption.
  • Das Risiko von Korruption ist immer größer, wenn Benutzer Memo-Felddaten regelmäßig bearbeiten und das Risiko mit der Zeit zunimmt. Sie können diese Gefahr mit der Funktion “Datenbank komprimieren und reparieren” beheben.
  • Eine solche Beschädigung resultiert häufig aus dem Problem des Visual Basic für Applikationen-Moduls (VBA) und führt nicht zum Verlust von Daten.
  • Obwohl solche Beschädigungen das Risiko eines Datenbankschadens bergen, hat VBA Code oder undurchführbare Formulare verloren.
  • Dateibeschädigung kann zu Datenverlust führen. In der Regel ist dieser Verlust für die letzte Aktion eines Benutzers unvollkommen; das ist eine einzige Änderung an Datensätzen.
  • Wenn der Benutzer eine Änderung vornimmt und diese aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, beispielsweise aufgrund eines Netzwerkfehlers oder eines menschlichen Fehlers, zeigt Access an, dass die Datenbankdatei beschädigt ist.

Fehler, die das identifizieren Korruption von Access-Datenbank:

Im Folgenden sind einige der am häufigsten auftretenden Access Database-Fehler aufgeführt, die die Beschädigung von MS Access identifizieren.

  • MS Access-Fehler “Schreibkonflikt: Datensatz wurde von einem anderen Benutzer geändert”
  • Access-Datenbankfehler 3078 – “Eingabetabelle oder Abfrage nicht gefunden”
  • “Microsoft Access kann die digitale Signatur derzeit nicht speichern” Fehler
  • MS Access “Die Datenbank in einem unerwarteten Zustand” Fehler
  • Access-Laufzeitfehler 3044: Kein gültiger Pfad
  • Microsoft Access “Kann diese Beziehung nicht erstellen und referenzielle Integrität erzwingen”
  • Microsoft Access “Kann das referenzierte Formular nicht finden” (Fehler 2450)
  • Access “Konnte nicht aus den angegebenen Tabellen löschen (Fehler 3086)
  • Access auf 3021 auflösen – Kein aktueller Datensatz
  • Fehler “Microsoft Access hat eine Beschädigung in dieser Datei festgestellt”

Manuelle Methode zum Reparieren einer beschädigten Access datenbank

Hier sind die folgenden Schritte der manuellen Methode, die Sie versuchen können, eine beschädigte Access-Datenbank zu reparieren:

Lösung Nr. 1: Führen Sie das Kompakt- und Reparaturdienstprogramm aus

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

In MS Access 2003

  • Wählen Sie im Menü Extras die Option Datenbank-Dienstprogramme.
  • Wählen Sie dort Datenbank komprimieren und reparieren aus.

In MS Access 2007

  • Klicken Sie auf Office und dann auf Verwalten.
  • Wählen Sie dort Datenbank komprimieren und reparieren aus.

In MS Access 2010

  • Klicken Sie auf Datei und dann auf Info
  • Wählen Sie Kompakt und Reparieren.

In MS Access 2013

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Datenbank-Tools
  • Wechseln Sie zur Gruppe Tools
  • Wählen Sie dort die Datenbank zum Vergleichen und Reparieren aus

Sobald Sie die Komprimierung und Reparatur in einer beliebigen Version von MS Access auswählen, führt die Anwendung den Reparatur- und Wiederherstellungsprozess aus. Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, wird die Datenbankdatei mit der neuen Datei ohne Beschädigung neu gestartet. Wenn Ihr Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie sich für MS Access Repair und Recover Software entscheiden.

Sie Können Auch Mögen:

Wie Microsoft Access Fehler 3847 zu beheben

Wie fixieren Microsoft Access Fehler 3045

Wie bis fixieren Microsoft Access 2950 Fehler

Lösung 2: Löschen Sie die Datei .ldb / .laccdb

Wenn eine .ldb / .laccdb-Datei vorhanden ist, löschen Sie sie. Um dies zu löschen, müssen Sie die entsprechende .mdb / .accdb-Datei schließen.

Tatsächlich wird die .ldb / .laccdb-Datei verwendet, um zu bestimmen, welche Datensätze in einer gemeinsam genutzten Datenbank und von wem gesperrt sind. Wenn eine Datenbank zur gemeinsamen Nutzung geöffnet wird, wird die .ldb / .laccdb-Datei mit dem exakt gleichen Namen wie die entsprechende Datenbank (.mdb / .accdb) erstellt.

Diese .ldb-Datei wird automatisch gelöscht, nachdem der letzte Benutzer die Datenbank existiert, hat aber zwei Ausnahmen:

Wenn die letzten keine Löschberechtigung für den Ordner mit der MDB-Datei haben oder wenn die Datenbank beschädigt ist. Wenn die .ldb-Datei die Liste der Benutzer enthält, die alle die Datenbank geöffnet haben.

Lösung 3: Versuchen Sie, eine neue Datenbank zu erstellen

Wenn die obige Lösung nicht funktioniert, können Sie eine neue Datenbank erstellen und die Objekte einzeln aus der alten in die neue Datenbank importieren. Versuchen Sie dann, die Beziehungen neu zu erstellen. Diese Methode behebt das Problem, das bei beschädigten Systemtabellen in der Datenbank aufgetreten ist.

Hinweis: Sie können keine Datenzugriffsseiten mit dem Importassistenten importieren. Öffnen Sie die vorhandene Datenzugriffsseite in der neuen Datenbank. Dazu müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie im Datenbankfenster unter Objekte auf Seiten.
  2. Klicken Sie auf Neu.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Neue Datenzugriffsseite auf Vorhandene Webseite, und klicken Sie anschließend auf OK.
  4. Navigieren Sie im Fenster “Webseite suchen” zum Speicherort der Datenzugriffsseite.

Lösung # 4: Importieren Sie die ASCII-Datei

  1. Wenn der Schaden in der Tabelle aufgetreten ist und die vorherige Lösung die Tabelle nicht wiederherstellen kann, versuchen Sie Folgendes:
  2. Exportieren Sie in Microsoft Access die Tabelle in eine ASCII-Datei (mit Trennzeichen).
  3. Löschen Sie eine Beziehung, wenn sie mit dieser Tabelle verknüpft ist, und löschen Sie anschließend die Tabelle aus der Datenbank.
  4. Komprimieren Sie die Datenbank.
  5. Erstellen Sie die Tabelle und ihre Beziehung neu.
  6. Unter Verwendung des Textverarbeitungsprogramms untersuchen Sie die ASCII-Datei auf fehlerhafte oder merkwürdige Daten und löschen diese Datensätze. Speichern Sie die Datei in einem ASCII-Textdateiformat.
  7. Importieren Sie nun die ASCII-Datei in die neu erstellte Tabelle
  8. Geben Sie alle Datensätze erneut ein, die Sie löschen müssen.

Lösung # 5: Probieren Sie professionelle Lösung – Access Reparatur und Wiederherstellung Software

Access Reparatur und Wiederherstellung ist eine Software, die speziell entwickelt wurde, um beschädigte oder beschädigte MS Access-Datenbankdateien zu reparieren. Es kommt mit leistungsfähigen Algorithmus, der sogar stark beschädigte Access-Datenbank-Dateien scannt. Es hat auch eine sehr interaktive GUI, die dem Benutzer hilft, die Access-Datenbank einfach zu bedienen und zu reparieren, ohne Änderungen an der ursprünglichen Struktur der Datei vorzunehmen. Es stellt leicht Schäden oder beschädigte Tabellen, Abfragen, Indizes und andere Daten wieder her.

Dieses Tool kann leicht alle kleineren und größeren Datenbankfehler und Probleme von MS Access 2013, 2010, 2007, 2003, 2002, 2000 auf fast allen Versionen von Windows-Betriebssystemen wie Windows 8/7 / Vista / XP / 2003 beheben. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar, die Sie installieren können, um die Funktionen und die Zuverlässigkeit der Software zu überprüfen.

Wie verhindert man MS Access-Datenbank Korruption?

Um zu vermeiden, mdb oder accdb Access Database File Korruption folgen Sie den unten genannten Tipps:

#Tipps 1 – Erstellen Sie häufig Backup

Sie sollten die Sicherung Ihrer MS Access-Datenbank beibehalten. Wenn Sie Ihre MS Access-Datenbank regelmäßig sichern, können Sie jederzeit die Möglichkeit haben, Daten aus der Sicherung wiederherzustellen, wenn Ihre Access-Datenbank beschädigt wird.

#Tipps 2 – Schließen Sie die MS Access-Anwendung ordnungsgemäß

Es wird immer empfohlen, dass Sie Ihre MS Access-Anwendung korrekt beenden müssen. Wählen Sie Datei> Beenden, um die Anwendung ordnungsgemäß zu schließen.

#Tipps 3 – Schließen Sie alle Verbindungen

Wenn Sie Ihre Arbeit beenden, sollten Sie die gesamte Verbindung in der Datenbank schließen.

#Tipps 4 – Teilen Sie Ihre Datenbank

Wenn auf Ihre MS Access-Datenbank von zwei oder mehreren Benutzern zugegriffen wird, schlug es vor, dass Sie Ihre Datenbank in zwei Teile aufteilen müssen – ein Frontend, das Abfragen, Formulare, Berichte und Datenzugriffsseiten speichert und im gesamten Backend die gesamte Tabelle speichert Daten darin gespeichert.

#Tipps 5 – Lassen Sie Mac- und Windows-Benutzer nicht im selben Netzwerk arbeiten

Wenn Sie zulassen, dass Windows- und Mac-Benutzer dasselbe Netzwerk verwenden, werden die Chancen für eine MS Access-Beschädigung höher. Dies liegt daran, dass Mac beim Übertragen und Drucken von Grafikdateien viel Verkehr verursacht. Daher wird empfohlen, dass Windows- und Mac-Benutzer nicht gleichzeitig im selben Netzwerk arbeiten dürfen.

#Tipps 6 – Verwenden “kompakt und reparieren” Eingebaute Dienstprogramm regelmäßig

Man kann das Dienstprogramm “kompakt und reparieren” verwenden, das mit der Access-Anwendung integriert ist. Es hilft, die Leistung zu erhöhen und Beschädigung der Access-Datenbankdateien zu vermeiden.

Oben erwähnt sind einige Tipps, die Ihnen helfen, MS Access-Datenbank Korruption zu verhindern. Wenn Ihre MS Access-Datenbank jedoch bereits beschädigt oder beschädigt ist, sollten Sie sich in einer solchen Situation für die Reparatur- und Wiederherstellungssoftware von Access Database entscheiden.

Schritte zum Reparieren MS Access-Datenbank 2010, 2013 und 2016

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die Software. Nach der Installation wählen Sie die korrupte Access-Datei für die Reparatur

step 1

Schritt 2: Die Software wird Ihnen die Liste aller durchsucht Datei in einem Laufwerk. Wählen Sie die Datei zu reparieren, und klicken Sie auf “Reparieren” Taste.

2

Schritt 3: Der Wiederherstellungsprozess wird begonnen zu erhalten und Sie den Protokollbericht zur Analyse finden.

3

Schritt 4: Sobald der Wiederherstellungsprozess ist over, klicken Sie auf “OK”, um die Vorschau der Datei Datenbankobjekte zu sehen.

4

Schritt 5: reparierte Datei kann betrachtet werden.

5

Schritt 6: Die Software wird reparierte Datenbank standardmäßig auf den Ort, an dem beschädigten Datenbank gespeichert wurde zu retten, aber es wird die Datei umzubenennen. Sie können für die gewünschte Stelle zu reparierenden Datenbank zu speichern entscheiden.

6

Schritt 7: Speichern unter Prozess.

7

Schritt 8: Speichern abgeschlossen ist.

8

tip Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit Stellar Repair for Access:

Diese Software gewährleistet die nahtlose Reparatur und Wiederherstellung der ACCDB- und MDB-Datenbank und stellt alle Objekte einschließlich Tabellen, Berichte, Abfragen, Datensätze, Formulare und Indizes sowie Module, Makros usw. wieder her. Beheben Sie Microsoft Access-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

  1. Herunterladen Sie Stellar Repair for Access mit der Bewertung Toll auf Cnet herunter.
  2. Klicken Sie auf die Option Browse und Search, um eine beschädigte Access-Datenbank zu finden.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Repair, um die Datenbankobjekte zu reparieren und in der Vorschau anzuzeigen.

Pearson Willey ist ein Website-Inhaltsschreiber und Langform-Inhaltsplaner. Daneben ist er auch ein begeisterter Leser. So weiß er sehr gut, wie man ansprechende Inhalte für Leser schreibt. Schreiben ist für ihn wie ein wachsender Vorteil. Er liebt es, sein Wissen in MS Access zu erkunden und technische Blogs zu teilen.