Sofortige Korrekturen zur Behebung von Access-Datenbankfehler -3049 “Datenbank kann nicht geöffnet werden” Fehler …!

Der Versuch, auf Ihre MS Access-Datenbank zuzugreifen, aber jedes Mal, wenn Sie versuchen, die Anwendung auszuführen, löst den folgenden Fehler aus: “Datenbank kann nicht geöffnet werden. Möglicherweise ist keine Datenbank Ihre Anwendung oder die Datei ist möglicherweise beschädigt. “?

Nun, wenn Sie ein solches Problem mit Ihrer Access-Datenbank rendern, folgen Sie einfach den folgenden Fixes, die in diesem Blog erwähnt werden.

Ein Fehler in der Access-Datenbank ist heutzutage zu häufig, aber wissen Sie, dass Sie diese Art von Fehlern selbst haben können. Der Access-Datenbankfehler 3049 tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie versuchen, eine MDB-Datei zu öffnen, oder wenn Sie versuchen, neue Daten in Ihrer Datenbank hinzuzufügen.

tip Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit Stellar Repair for Access:

Diese Software gewährleistet die nahtlose Reparatur und Wiederherstellung der ACCDB- und MDB-Datenbank und stellt alle Objekte einschließlich Tabellen, Berichte, Abfragen, Datensätze, Formulare und Indizes sowie Module, Makros usw. wieder her. Beheben Sie Microsoft Access-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

  1. Herunterladen Sie Stellar Repair for Access mit der Bewertung Toll auf Cnet herunter.
  2. Klicken Sie auf die Option Browse und Search, um eine beschädigte Access-Datenbank zu finden.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Repair, um die Datenbankobjekte zu reparieren und in der Vorschau anzuzeigen.

Was ist dieser Access fehler 3049?

Wenn Sie den ms-Zugriff verwenden, können Sie Vorschläge vom Zugriff auf die kompakte Access-Datenbank erhalten. Aufgrund eines ungewöhnlichen oder unerwünschten Grundes, wenn der Zugriff die Komprimierungsprozedur unterbricht, können Sie nicht auf Daten von MDB- oder ACCDB-Dateien zugreifen. In solchen Fällen haben Sie mit nur einer Lösung verlassen, d. H. Beschädigte Access-Datenbank über professionelle Lösung zu reparieren. In Echtzeit Zugriff Datenbankkomprimierungsfehler, so erhalten Sie einen Fehler.

“Laufzeitfehler” 3049 ‘

Datenbank kann nicht geöffnet werden Es ist möglicherweise keine Datenbank, die Ihre Anwendung erkennt, oder die Datei ist möglicherweise beschädigt. “

Laufzeitfehler" 3049

Was passiert nach einem Fehler in Access-Dateien?

Der Fehler selbst spiegelt wider, dass die Komprimierungsvorgänge für die Zugriffsdatenbank aus unbekannten Gründen gestoppt wurden und dass nicht zugängliche Datenbanken vorhanden sind. Der Grund dafür kann ein Virenangriff, eine unsachgemäße Zugriffsnutzung, Hardwareprobleme oder andere Ursachen sein. Lass uns tief diskutieren ..! Was sind die anderen möglichen Gründe für diesen MS Access-Datenbankfehler 3049?

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie löse ich Fehler 48: Fehler beim Laden der DLL?

Leicht zu reparieren “, um die Datenbank in einem unerwarteten Zustand”!

Gründe für Zugriff auf Datenbankfehler 3049:

  • Wenn Sie den Fehler lesen, finden Sie zwei Hauptursachen für diese Laufzeit – 3049 Fehler.
  • ? Sie versuchen, eine andere Datenbank wie DBASE zu öffnen, SQL-Datenbank, die nicht mit der vorhandenen Microsoft Jet-Datenbank verknüpft ist.
  • ? Dieser Fehler tritt auf, wenn Ihre MDB-Datei beschädigt ist.
  • Ein weiterer Grund, warum dieser Fehler auftritt, ist, dass das Dateigrößenlimit 2 GB beträgt und wenn Sie versuchen, Daten hinzuzufügen, die 2 GB überschreiten.

Hinweis: Bevor Sie Änderungen vornehmen, stellen Sie sicher, dass Sie die Kopie der beschädigten MDB-Datei erstellt haben, während Access nicht ausgeführt wird, ohne die früheren Sicherungen zu überschreiben.

Wie behebt man Zugriffslaufzeitfehler 3049 manuell?

Fixieren Access Datenbankfehler 3049

Methode 1: Verwenden Sie das Dienstprogramm ” Kompakt und Reparatur “

  • Versuchen Sie, das integrierte Dienstprogramm zum Komprimieren und Reparieren zu verwenden: Tools | Datenbankdienstprogramme | Kompakt / Reparatur. Dies funktioniert in jedem Fall sogar bei der Verringerung der Dateigröße und funktioniert gut mit beschädigten Datenbank und Benutzer kann beschädigte Datenbank loswerden.
  • Wenn die Komprimierungs- und Reparaturprozesse abgeschlossen sind, erhalten Sie diese Fehlermeldung nicht mehr.
  • Wenn die Datenbank jedoch nicht mit dem Dienstprogramm compact & repair repariert werden kann, stellen Sie einfach die Zugriffsdatenbank aus der Sicherungskopie wieder her oder erstellen Sie einfach eine neue Datenbank.

Das Dienstprogramm ” Kompakt und Reparatur ” hilft dem Benutzer, die gesicherte Datenbank wiederherzustellen. Sie sollten das Dienstprogramm ” Kompakt und Reparatur ” regelmäßig ausführen, um zu verhindern, dass Ihre Datenbank von einem solchen Fehler betroffen ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

Reparieren MS Access-Datenbank 2010, 2013 und 2016

Wie bis fixieren Microsoft Access 2950 Fehler

Methode 2: Führen Sie das Windows System File Checker-Dienstprogramm aus

Es ist ein eingebautes Dienstprogramm, um alle in der Systemdatei aufgetretenen Fehler zu scannen und zu beheben. Hier sind die Schritte zum Ausführen von System File Checker Utility, folgen Sie einfach wie erwähnt.

  • Gehe zum Startmenü und tippe auf die rechte Maustaste.
  • Wählen Sie im Menü die Option für die Eingabeaufforderung (Admin). Dies öffnet das CMD-Panel.
  • Drücken Sie im Panel sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Danach sehen Sie das Scannen der vollständigen Systemdatei zusammen mit dem MS Access Fehler 3049, der Dateien verursacht, wird gestartet.
  • Nach dem Scannen müssen Sie nur den Anweisungen folgen.

Methode 3: Windows-Systemwiederherstellung

Manchmal Systemwiederherstellung kann auch diese Art von Access Macro Fehler 3049 beheben. Also, versuchen Sie es einfach. Befolgen Sie die hier genannten Schritte, um die Windows Systemwiederherstellung auszuführen.

  • Melden Sie sich im Admin-Modus im System an.
  • Drücken Sie Start >> Alle Programme >> Zubehör >> Systemprogramme
  • Klicken Sie in System Tools auf Systemwiederherstellung
  • Dies öffnet die Eingabeaufforderung in einem neuen Fenster. Wählen Sie “Wiederherstellen des Computers zu einem früheren Zeitpunkt” und drücken Sie die Option Next.
  • Geben Sie nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs einen Neustart für Ihr System ein.

Methode 4: Konvertieren Sie MS Access MDB in ACCDB

Um das Problem des “Can not Open Access Database” -Fehlers zu beheben, exportieren Sie die MDB-Datei in das ACCDB-Format, wobei Sie die in diesem Abschnitt beschriebene manuelle Prozedur verwenden. Tatsächlich wird Ihnen dieses Verfahren helfen, den integrierten Inhalt zu sehen. Um den Prozess zu starten, ist es wichtig, alle Programme und Dateien zu schließen, die sich auf MS Access beziehen.

Diese Schritte gelten für Access 2007 und seine obigen Versionen. Beginnen wir also mit den Schritten zum Konvertieren von MDB in ACCDB.

  • Starten Sie Ihre Zugangsanwendung auf Ihrem PC.
  • Danach tippen Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Öffnen
  • Wählen Sie nun im geöffneten Dialogfeld die Access MDB-Datei, die Sie in das accdb-Dateiformat exportieren müssen.
  • Tippen Sie danach auf den Tab Datei und wählen Sie Speichern und veröffentlichen
  • Von den Datenbankdateitypen auf die Access-Datenbank (* .accdb).
  • Tippen Sie auf Speichern unter, um die Dateitypeinstellungen zu speichern

Nach dem Klicken auf die Option Speichern unter fordert die Anwendung Sie auf, alle MS-Zugriffsobjekte zu schließen, wenn eine von ihnen bereits geöffnet ist. Um die Objekte zu schließen, tippen Sie auf Ja oder alternativ auf NEIN, um den gesamten Konvertierungsprozess abzubrechen. Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben, werden Sie vom Access aufgefordert, die Änderungen zu speichern.

  • Ordnen Sie der exportierten Datei im Feld Dateiname einen Namen zu und tippen Sie auf Speichern.

 Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, sehen Sie, dass eine Kopie der Datenbank erstellt wird. Außerdem wird die ursprüngliche Datenbank automatisch geschlossen.

ULTIMATIVE LÖSUNG, MS ACCESS ERROR 3049 ZU FIXIEREN

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben können. Sie haben eine andere Möglichkeit, das Problem zu beheben. Access Reparatur- und Wiederherstellungstool ist das professionelle Tool, mit dem Sie das Problem einfach beheben können und Ihre Daten von jeder Art von Beschädigung oder beschädigtem Problem wiederherstellen können. Es kann leicht die beschädigten Tabellen, Indizes, Abfragen und Beziehungen wiederherstellen. Passwortgeschützte Formulare oder Module können ebenfalls abgerufen werden.

down-in buy-now-blue

Schritte, um Zugriffsmakrofehler 3049 zu beheben

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die Software. Nach der Installation wählen Sie die korrupte Access-Datei für die Reparatur

step 1

Schritt 2: Die Software wird Ihnen die Liste aller durchsucht Datei in einem Laufwerk. Wählen Sie die Datei zu reparieren, und klicken Sie auf “Reparieren” Taste.

2

Schritt 3: Der Wiederherstellungsprozess wird begonnen zu erhalten und Sie den Protokollbericht zur Analyse finden.

3

Schritt 4: Sobald der Wiederherstellungsprozess ist over, klicken Sie auf “OK”, um die Vorschau der Datei Datenbankobjekte zu sehen.

4

Schritt 5: reparierte Datei kann betrachtet werden.

5

Schritt 6: Die Software wird reparierte Datenbank standardmäßig auf den Ort, an dem beschädigten Datenbank gespeichert wurde zu retten, aber es wird die Datei umzubenennen. Sie können für die gewünschte Stelle zu reparierenden Datenbank zu speichern entscheiden.

6

Schritt 7: Speichern unter Prozess.

7

Schritt 8: Speichern abgeschlossen ist.

8

tip Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit Stellar Repair for Access:

Diese Software gewährleistet die nahtlose Reparatur und Wiederherstellung der ACCDB- und MDB-Datenbank und stellt alle Objekte einschließlich Tabellen, Berichte, Abfragen, Datensätze, Formulare und Indizes sowie Module, Makros usw. wieder her. Beheben Sie Microsoft Access-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

  1. Herunterladen Sie Stellar Repair for Access mit der Bewertung Toll auf Cnet herunter.
  2. Klicken Sie auf die Option Browse und Search, um eine beschädigte Access-Datenbank zu finden.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Repair, um die Datenbankobjekte zu reparieren und in der Vorschau anzuzeigen.

Pearson Willey ist ein Website-Inhaltsschreiber und Langform-Inhaltsplaner. Daneben ist er auch ein begeisterter Leser. So weiß er sehr gut, wie man ansprechende Inhalte für Leser schreibt. Schreiben ist für ihn wie ein wachsender Vorteil. Er liebt es, sein Wissen in MS Access zu erkunden und technische Blogs zu teilen.